Interaktive Tafeln

Interaktive Tafeln und moderner Unterricht

Kinder und Jugendliche zum Lernen zu motivieren, ist keine leichte Aufgabe, manchmal ist es sogar eine echte Herausforderung. Hier können Schulen moderne Technologien nutzen, die es ermöglichen, einen Standardunterricht in interaktive und interessante Aktivitäten zu verwandeln, um die Neugier der Kinder zu wecken.

Computational Thinking

Computational Thinking in der Praxis

Wir leben in einer digitalisierten Welt, in der die moderne Technologie sämtliche Fach- und Arbeitsgebiete, von der Wissenschaft und Biologie bis hin zur Geschichte verändert hat. Aus diesem Grund sollten Kinder schon in der Grundschule anfangen, die sie umgebende digitale Welt zu verstehen.

interaktiven Teppich

Die Magie hinter dem interaktiven Teppich

Wer von einem Magischen Teppich träumt, muss sich nicht unbedingt in die märchenhafte Welt aus „Tausendundeiner Nacht“ entführen lassen.
Unser Magischer Teppich ist ein multimediales Gerät.

interaktiver Tafeln

Die Vorteile interaktiver Tafeln (Whiteboards)

Die zunehmende Digitalisierung in den Schulen beeinflusst maßgeblich die Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrern hin zu mehr Kooperation. Neue technische Wege werden aufgezeigt und der Unterricht wird zu einem multidimensionalen Erlebnis.

Scottie Go

Scottie Go – die neue Dimension spielerischen Lernens

Der Einstieg in die Welt des Programmierens ist eine große Herausforderung. Dies wird deutlich, wenn Kinder ihre faszinierende Reise in die Welt von Codes und Algorithmen antreten.

interactive whiteboard

Interaktive Monitore als unerlässlicher Teil des modernen Unterrichts

Interaktive Monitore sind zu einem wesentlichen Bestandteil stationären Lernens und des Fernunterrichts geworden. Die positiven Auswirkungen zeigen sich nicht nur in der Qualität der Arbeit des Lehrers, sondern auch in den Leistungen der Schüler. Im Folgenden nehmen wir die wichtigsten Eigenschaften eines interaktiven Monitors unter die Lupe.

Digitaler Lernraum in einer modernen Schule

Digitaler Lernraum in einer modernen Schule

Die Digitalisierung verändert zunehmend die Arbeits- und Lebenswelt der Menschen, aber auch den Alltag an unseren Schulen. Bildungseinrichtungen als zentrale Orte von Erziehung und Bildung müssen sich mit dieser neuen Realität auseinandersetzen und der jungen Generation entsprechende Fähigkeiten und Kenntnisse vermitteln, die sie auf ein Leben in unserer digitalisierten Welt bestmöglich vorbereiten.

Aufbau eines professionellen Computernetzwerks in der Schule

Aufbau eines professionellen Computernetzwerks in der Schule

Technische Veränderungsprozesse sowohl in der beruflichen als auch in der privaten Welt führen zu einer immer stärkeren Digitalisierung der gesamten Gesellschaft. Damit ist auch die Notwendigkeit gestiegen, Schulen und Bildung diesen modernen gesellschaftlichen Veränderungen anzupassen.

Der Magische Teppich

Virtuelle Spielflächen zum Lernen durch Bewegung und Spiel

Effektives Lernen durch Spiel und Bewegung wird u.a. durch die Verwendung interaktiver, digitalisierter Anwendungen im während des Unterrichts möglich. Solche Lösungen können sowohl als Anreiz zur Wissensfestigung als auch als Bereicherung der klassischen Unterrichtsstunde angewandt werden.

Effiziente Aufbewahrung von Tablets und Laptops in der Schule

Effiziente Aufbewahrung von Tablets und Laptops in der Schule

Computergestützter Unterricht setzt sich an Deutschlands Schulen nicht nur aufgrund sachlicher Zwänge, sondern vor allem wegen seiner unumstrittenen Vorteile immer mehr durch. Der Einsatz von Laptops und Tablets in der Schule schafft neue Möglichkeiten für kreatives Arbeiten und bietet Zugriff auf digitalisierte Lernmaterialien.

Freiarbeitsraum in der Schule und seine Auswirkungen auf die Bildung der Kinder

Offener Unterricht kann als ein bestimmter Lernstil verstanden werden, der die Flexibilität des Raums nutzt, Wissen aus verschiedenen Bereichen integriert, die Auswahl der Aktivitäten durch die Schüler fördert und eine Vielfalt an verschiedenen Lernmaterialien bietet. Der offene Unterricht konzentriert sich auf „Lernen mit allen Sinnen“ und „Lernen durch Handeln“.

Zuverlässige und nützliche Geräte fürs Klassenzimmer

Mit multimedialem Unterricht ist es möglich, Schüler und Studenten deutlich effektiver als mit herkömmlichen Unterrichtsmethoden zu erreichen, weil Bilder und Visualisierungen beim Verstehen und Lernen ungemein helfen. Aus diesem Grund sind moderne Geräte wie Beamer fürs Klassenzimmer heute unentbehrlich.