Magischer Teppich – Lernen durch Bewegung

Der Magischer Teppich ist ein System aus Beamer, Bewegungssensoren und Computer, das an der Decke befestigt wird und eine interaktive Spielfläche – den „magischen Teppich“ – auf den Boden Ihres Klassen- oder Pausenraumes projiziert. Durch Bewegungen mit ihren Händen oder Füßen beeinflussen die Kinder das Spielgeschehen. Der Betreuer steuert das Gerät ganz bequem mit einer gewöhnlichen Fernbedienung. Einfach einschalten, gewünschtes Spiel (aus den Bereichen Spiel, Spaß und Wissen) auswählen und dem Spielszenario folgen. Alles Weitere ist intuitiv – die Kinder folgen den projizierten Bildern und das „magische Auge“ erkennt ihre Bewegungen. Die Größe der interaktiven Spielfläche ist abhängig von der Höhe des Beamers über dem Boden und beträgt z.B. bei 3 m Höhe ca. 2,2 x 3,5 m. Der Untergrund sollte möglichst hell und eben sein. Zusätzlich sollte der Raum über eine Möglichkeit zur Abdunkelung für sonnige Tage verfügen (Vorhänge, Jalousie). Um Bewegungsfreiheit zu gewährleisten, benötigen Sie eine freie Fläche von ca. 3,5 x 4 m.

Inklusion

Mit speziellen Spielepaketen bietet der Magische Teppich Lernmöglichkeiten für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Einfache Montage

Der Magische Teppich wird lediglich an die Decke montiert sowie an den Strom angeschlossen und ist dann sofort einsatzbereit.

Einsatzmöglichkeiten

Die Verwendung ist unabhängig von der Anzahl der Kinder – sie können einzeln, als Gruppe oder in Teams spielen und Aufgaben lösen.

Dynamischer Lernansatz

Die Kinder lernen und bewegen sich dabei – Fitness für Geist und Körper.

MAGISCHER TEPPICH

Lernen durch Bewegung

  • Er bietet multisensorische Anregung über Bild und Geräusch.
  • Er fördert Hand-, Fuß-und auch Ganzkörperbewegungen.
  • Spezielle Spielepakete bieten Lernmöglichkeiten für Kinder mit besonderem Förderbedarf, wodurch der Magische Teppich sich auch für Inklusion geeignet.
  • Er ermuntert die Kinder zur Interaktion und fördert somit soziale Kompetenzen und Fairness.
  • Kinder lernen mit ihm, ihre Zeit einzuteilen und sich selbst zu kontrollieren.
  • Kinder können mit dem Magischen Teppich allein oder unter Anleitung spielen.
  • Seine Einsatzmöglichkeiten sind unabhängig von der Anzahl der Kinder – sie können einzeln, als Gruppe oder in Teams spielen und Aufgaben lösen.
  • Der Magische Teppich kann zur Auflockerung des Unterrichts oder auch zur spielerischen Wissensfestigung am Nachmittag herangezogen werden.
  • Er eignet sich auch für Pausenräume, in denen sich die Kinder für einige Zeit bewegen und entspannen.

Spezielle Software für den Magischen Teppich

Experten verweisen immer wieder darauf, dass sich in der Schule Sitzen und Bewegung abwechseln sollten und dass sich die Schülerinnen und Schüler immer ausreichend körperlich betätigen sollten. Optimal wäre es, wenn sich Bewegungs-, Konzentrations- und Entspannungsphasen abwechseln. Bewegung unterstützt die Vernetzung der Gehirnzellen; die Aufmerksamkeit und Konzentration nehmen somit zu. Die Schülerinnen und Schüler sollten die Möglichkeit haben, sich nicht nur im Sportunterricht zu bewegen, sondern in jedem Fach. Hier kommt unser Magischer Teppich mit speziell entwickelter Software zu Hilfe.

FUN

Das Spielepaket ist beim Kauf des Magischen Teppichs inklusive. Es beinhaltet über 100 Spiele. Das Spektrum reicht von Entspannung über Sport wie Fußball, Tennis & Co bis zum Wissenserwerb. Bei allen ist aber stets Bewegung gefordert und der Spaß kommt bei keinem der Spiele zu kurz.

QUIZSPIELE FÜR DIE SCHULE

Das Quizpaket richtet sich an Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 6. Es beinhaltet Ratespiele u. a. für die Fächer Mathematik, Sachkunde und Naturwissenschaften, Geschichte, Erdkunde, Deutsch und Englisch.

SPIELEPAKET FÜR PHOTON EDU

Das Paket enthält 4 Spiele mit Aufgaben, die gelöst werden müssen. Photon schafft das aber nicht alleine und braucht dabei die Hilfe der Kinder. Sie programmieren Photon über die zugehörige App und dann aufgepasst, wie er sich auf der interaktiven Spielfläche schlägt.

FUNCODING – KITA

Ein Paket für die jüngsten Kinder von 3 bis 5 Jahren. Es legt ein grundlegendes Fundament, auf dem die Kinder später beim Codieren lernen aufbauen können. Darüber hinaus ist es eine attraktive Ergänzung zum Vorschulprogramm zur Entwicklung algorithmischen Denkens.

FUNCODING – GRUNDSCHULE

Ein Paket, das für Grundschulkinder von 6 bis 8 Jahren eine Einführung ins Codieren und in die Algorithmik bietet. Es ist eine attraktive Ergänzung des üblichen Unterrichtsprogramms zur Förderung algorithmischen Denkens im Grundschulalter.

FUNCODING – SCHULE

Schülerinnen und Schüler werden bei diesem Paket aufgefordert, komplizierte Codes zu erstellen, und haben sogar die Möglichkeit, eigene Spiele zu kreieren. Es ist eine attraktive Ergänzung des üblichen Unterrichtsprogramms zur Förderung algorithmischen Denkens im Jugendalter.

SPIELEPAKET FÖRDERUNG UND INKLUSION

Die Spiele sind in Zusammenarbeit mit einem Rehabilitations-, Bildungs- und Erziehungszentrum für Kinder mit speziellem Förderbedarf entwickelt worden. Im Vergleich zu herkömmlichen Spielen aus dem Fun-Paket bietet diese Serie noch intensivere Farben, einen hellen Hintergrund sowie eine geringere Anzahl von Objekten, die sich auf der Spielfläche bewegen, wodurch die Aufgaben leichter verständlich sind. Darüber hinaus sind alle aktiven Elemente größer, die Dynamik der Spiele wurde ebenfalls verlangsamt. Manche Spiele verfügen über zwei Schwierigkeitsstufen und die Mitspieler erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Aufgabe eine eindeutige Belohnung (Beifall).

MAGISCHER TISCH-TEPPICH

8 interaktive Spiele, die auf Licht-Schatten basieren und auf Handbewegung reagieren.

Der Magische Tisch-Teppich besteht aus Bewegungssensoren, einem Beamer und einer interaktiven Spielfläche. Mit den Händen lassen sich die projizierten Bilder beeinflussen; so können die Kinder Marienkäfer auf Blättern berühren, Fische im Aquarium fangen oder schwebende Seifenblasen zerplatzen lassen. Aber auch schulische Aufgaben können an diesem Tisch gelöst werden. Im Unterricht motiviert er zu körperlicher Aktivität, verbessert die motorischen Fähigkeiten, Koordination, Wahrnehmungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit der Schülerinnen und Schüler. Die Größe der Spielfläche ist abhängig von der Höhe des Beamers über dem Tisch. Über die Fernbedienung kann das Gerät ganz einfach gesteuert werden. Wir empfehlen einen weißen Tisch als Projektionsfläche. Es eignet sich aber auch jede andere Tischoberfläche.

PRODUKT ANSEHEN

Der Magische Teppich ist sowohl ein wertvolles Erziehungsmittel, aber auch ein Lieblingsspielzeug für Kinder. Erfahren Sie, wie Sie mit ihm Ihren Unterrichtsalltag attraktiver gestalten können.

DigitalPakt Schule

Eine Chance für modernen Unterricht